Wehelin

Wo einst das Reich der Waldelfen war, ein dichter Dschungel, erstreckt sich nun der gigantische Sumpf Ish Wehelin.

Der Waldelfenstamm der Wehelin wurde von Drow überfallen. Die Dunkelelfen kamen aus einem Tunnel in der Nähe des Herzens des Waldes und zerstörten den Lebensbaum der Wehelin. Sie führten den Angriff während eines Festtages der Waldelfen, die sich aus diesem Grund aus dem ganzen Reich in der Stadt Cyl Wehelin versammelt hatten. Die Drow schlachteten mithilfe einiger Ork Horden fast alle Festgäste und Einwohner der Stadt, die sich um den Lebensbaum erstreckte, nieder. Die wenigen die das Gemetzel überlebten, oder nicht beim Fest anwesend waren, flohen durch das Zwergenreich Velodur zum Waldefenreich der Ancalen. Die Ancalen nahmen die Flüchtlinge auf, die sich zu kleinen Gemeinschaften an den westlichen Grenzen niederließen.

Durch den heimtückischen Angriff der Dunkelelfen erzürnt, taten sich die Reiche des Südens1 zusammen um die Drow und die Orks unter ihren Reichen auszulöschen. Es folgten viele Jahre des Krieges, die auf allen Seiten hohe Verluste forderten. Er endete mit einer gigantischen unterirdischen Schlacht, aus denen die Völker der Oberwelt siegreich hervor kamen. In den folgenden Jahren wurden die Höhlen unter dem südlichen Teil des Kontinents restlos gesäubert. Der Baum des Lebens der Wehelin konnte allerdings nicht wiederhergestellt werden, was zur Versumpfung des ehemaligen Fan Wehelin führte, bis das gigantische Sumpfgebiet entstand, welches heute unter dem Namen Ish Wehelin bekannt ist.

Die durch den Krieg weiter dezimierten Wehelin bildeten nun einen Orden um an den Drow der anderen Gebieten des Kontinents Rache zu üben. Die Anhänger des Ordens verehren nicht mehr Cemos, sondern Erasil, den Gott des Kampfes. Dies unterscheidet sie von allen anderen Waldelfen, bei denen zwar einige Krieger Erasil verehren, doch Cemos der unumstrittene Hauptgott ist. Der Orden verwendet Klingenlangbögen um sowohl im Fern- wie auch Nahkampf wehrhaft zu sein. Da der Orden durch ständige Kämpfe mit den Drow nicht mehr sehr viele Mitglieder hat, legt er mittlerweile mehr Wert darauf einzelne wichtige Dunkelelfen aufzuspüren und zu beseitigen.

1 Die Menschenreiche Ushon und Ospand, die Waldelfenreiche Wehelin und Ancalen, das Zwergenreich Velodur und die Hochelfenstädte Sylaena, Cyl Aethel und Cyl Serin

Wehelin

Amaria SandN00b